Brent Crude Oil JoTrader´s Chartanalyse KW30-31/20

Werbung

JoTrader´s  Chartanalyse  Brent Crude Oil in US$

Angaben in() = Vorwoche

Brent Crude Oil   beendete die Woche mit 43,42$  / RSI 57,10 Vorwoche 43,10$ / RSI 57,85

Chartanalyse

Der Kurs bewegt sich auch in dieser Woche wieder nahezu unverändert zur Vorwoche, an der unteren Begrenzung des GAP´s entlang und konnte sich im GAP und über der EMA20 (42,80$)  halten.

Die Woche wurde minimal im Plus geschlossen und es scheint, als stelle sich der Kurs „tot“.

Würde die Weltwirtschaft wirklich anziehen, wie viele Aktienkurse suggerieren, dann würde der Kurs mit Sicherheit etwas höher liegen.

Doch angesichts einer drohenden 2. Welle bei Covid-19, ausgelöst durch die Dummheit einer großen Anzahl „freiheitsliebender“ Menschen, die meinen, eien Schutzmaske und entsprechende Verhaltensregeln, würden sie ihrer Freiheit berauben,  könnte das bald noch negativer ausfallen.


Positives Szenario:

Ich weiß, es wird langsam langweilig, aber was soll ich tun? Bereits vor 5 Wochen hatte ich geschrieben (kursiv) Es hilft alles nichts, der Kurs muss entweder über das GAP ausbrechen und damit die inverse S-K-S auslösen oder erneut nach unten die EMA20 bei 42,80$ testen. Da sich der Kurs aktuell so schwer tut, muss man selbst bei einem Anstieg damit rechnen, dass schon wieder bei 45$ Schluss sein dürfte.

Die EMA20 wurde mehrfach getestet hat aber bisher gehalten und so ist weiter abwarten angesagt, bis es entweder zu einem Konflikt kommt oder eben die Weltwirtschaft steigende Tendenzen zeigt, die NICHT durch eine Geldflut künstlich erzeugt wird, sondern substanziell ist. Letzteres ist kurzfristig eher nicht zu erwarten….


Werbung

BERGFÜRST Plattform


Negatives Szenario:

Fällt der Kurs unter die EMA20 bei 42,80$ und aus dem dem GAP-Bereich  und anschließend auch noch unter die  Unterstützung bei 40$, könnte der Kurs bis zur  SMA100 bei 35,40$  nachgeben.

Hier sollte man am besten nur abwarten und den Zockern das Feld überlassen, weil der Markt aktuell einfach zu undurchsichtig ist.


Chart 

Chart 1 = Vorwoche

 


Fazit

Vorletzte Woche hatte ich angemerkt (kursiv) Dieser Eindruck hat sich in den letzten beiden Wochen bestätigt und man muss einen Abwärtstest als Möglichkeit, auf dem Schirm haben, falls der Kurs nicht schnell über das GAP ausbrechen kann.

Hier ist auf jeden Fall erhöhte Vorsicht angebracht.


Wichtige Marken wären in dieser Woche:

  • Rezession weltweit
  • Fallende Aktien Indizes der USA, könnten auf sinkende Wirtschaftskraft hinweisen haben wir aktuell
  • Konfliktausweitung in China, Indien, IRAK, IRAN, Israel, Jemen,  Nord Korea,  Pakistan, Russland, Saudi Arabien, Syrien, Türkei, Venezuela, USA
  • erneuter (geplanter) Black Swan möglich, um den Ölmarkt zu beeinflussen

(durchgestrichen = überschritten)

  • der Widerstand bei 20,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 22,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 24,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 25,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 26,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 28,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 30,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 32,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 34,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 36,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 38,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 40,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 42,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 44,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 45,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 46,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 48,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 50,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 51,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 52,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 53,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 54,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 55,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 56,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 57,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 58,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 59,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 60,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 61,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 62,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 63,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 64,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 65,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 66,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 67,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 68,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 69,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 70,00$ muss überschritten werden


Ich wünsche eine gute Börsenzeit und viel Erfolg – JoTrader

Wichtige Hinweise

Verlinkungen dieser Seiten sind mit Zustimmung des Seiteninhabers erlaubt, aber bitte Urheberrechte beachten!


Angaben gemäß §34b WpHG Der Betreiber dieser Webseite handelt (schreibt) als Privatperson und ist nicht im Finanzsektor tätig, kann aber in einzelne, besprochene Werte investiert sein. Alle Texte stellen keine Anlageberatung dar und sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien oder eine andere Kaufaufforderung/-empfehlung, sondern spiegeln nur die persönliche Meinung des Autors wider. Es wird deshalb jegliche Haftung, gleich welcher Art ausgeschlossen. Besucher dieser Seite, welche sich die angebotenen Inhalte zu eigen machen, handeln eigenverantwortlich!

  • tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten
  • Dax® und TecDax® sind geschützte Marken der Deutschen Börsen AG
  • Die Smilies stammen von http://www.greensmilies.com