Brent Crude Oil JoTrader´s Chartanalyse KW23-24/20

Werbung

JoTrader´s  Chartanalyse  Brent Crude Oil in US$

Angaben in() = Vorwoche

Brent Crude Oil   beendete die Woche mit 42,07$ (37,61$)   


Chartanalyse

Der Kurs ist bis an das GAP bei 42$ nach oben gelaufen und hat dabei die SMA100 bei 41,64$ überschritten.

Allerdings blieb der Schub nach oben aus, so dass man vorsichtiger werden muss, zumal der Kurs bereits klar überkauft ist.


Positives Szenario:

Letzte Woche hatte ich geschrieben (kursiv) Inzwischen wird es in der kommenden Woche  nun wohl die letzte Chance geben, die inverse S-K-S nach oben zu aktivieren, indem der Kurs mindestens in den Bereich zwischen 40$ und 43$ ansteigt.

Das hat gepasst, denn der Kurs ist bis 42$ angestiegen, blieb aber an der GAP-Grenze hängen. Das der Kurs überkauft ist, wäre aktuell ein Rücksetzer auf die EMA 20 bei 36$ optimal, wenn der Kurs dann nach oben durchstarten würde.

Das wäre synchron zur roten Kerze der linken Schulter. Erfolgt dies dynamisch, wäre auch ein Ausbruch über das GAP hinaus möglich, wobei die 50$ Marke den Kurs schon wieder nach unten schicken könnte.


Werbung

BERGFÜRST Plattform


Negatives Szenario:

Hier bleibt es wie gehabt (kursiv) Gibt der Kurs unter 35$ nach, wäre ein Test der EMA20 bei 33,20$ möglich.

Ein Bruch dieser Linie, könnte könnte den Kurs bis an die 30$ Unterstützung schicken und möglicherweise anschließend den Weg bis 25$ öffnen. Das muss nicht, aber könnte eintreffen.


Chart 

Chart 1 = Vorwoche

 


Fazit

Vorletzte Woche hatte ich geschrieben (kursiv)Noch ist die inverse S-K-S nicht vom Tisch, aber wenn diese aktiviert werden sollte, muss das in dieser Woche, spätestens Beginn der KW23 geschehen, wobei es dann extrem schwierig sein dürfte.

Das hat fast geklappt, doch leider ist der Kurs momentan bereits überkauft, so dass es schwierig werden dürfte, nach oben voran zu kommen.

Es sei denn ein Black Swan sorgt für die nötige Dynamik und ehrlich gesagt ist es im Nahen Osten eh verdächtig ruhig, was auch für Venezuela gilt. Aber wer weiß schon, was da im Hintergrund läuft, wobei Covid-19 natürlich von solch wichtigen Themen perfekt ablenkt.

Zusätzlich könnte der Ölpreis von Seiten Mexikos unter Druck geraten, da das Land lt. heutigen Meldungen , seine Ölförderung nicht länger drosseln möchte. (für mehr Infos auf den Textklicken)


Wichtige Marken wären in dieser Woche:

  • Rezession weltweit
  • Fallende Aktien Indizes der USA, könnten auf sinkende Wirtschaftskraft hinweisen haben wir aktuell
  • Konfliktausweitung in China, Indien, IRAK, IRAN, Israel, Jemen,  Nord Korea,  Pakistan, Russland, Saudi Arabien, Syrien, Türkei, Venezuela, USA
  • erneuter (geplanter) Black Swan möglich, um den Ölmarkt zu beeinflussen

(durchgestrichen = überschritten)

  • der Widerstand bei 20,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 22,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 24,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 25,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 26,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 28,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 30,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 32,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 34,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 36,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 38,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 40,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 42,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 44,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 45,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 46,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 48,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 50,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 51,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 52,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 53,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 54,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 55,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 56,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 57,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 58,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 59,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 60,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 61,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 62,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 63,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 64,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 65,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 66,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 67,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 68,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 69,00$ muss überschritten werden
  • der Widerstand bei 70,00$ muss überschritten werden


Ich wünsche eine gute Börsenzeit und viel Erfolg – JoTrader

Wichtige Hinweise

Verlinkungen dieser Seiten sind mit Zustimmung des Seiteninhabers erlaubt, aber bitte Urheberrechte beachten!


Angaben gemäß §34b WpHG Der Betreiber dieser Webseite handelt (schreibt) als Privatperson und ist nicht im Finanzsektor tätig, kann aber in einzelne, besprochene Werte investiert sein. Alle Texte stellen keine Anlageberatung dar und sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien oder eine andere Kaufaufforderung/-empfehlung, sondern spiegeln nur die persönliche Meinung des Autors wider. Es wird deshalb jegliche Haftung, gleich welcher Art ausgeschlossen. Besucher dieser Seite, welche sich die angebotenen Inhalte zu eigen machen, handeln eigenverantwortlich!

  • tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten
  • Dax® und TecDax® sind geschützte Marken der Deutschen Börsen AG
  • Die Smilies stammen von http://www.greensmilies.com